Ladenburg, zweites Turnier – und die Erfolgsserie ist lanciert!

04.45 Uhr, um diese Uhrzeit klingelte der Wecker von unserer Schweizer Delegation am vergangen Samstag, 06.07.2019, damit wir uns auf jeden Fall pünktlich in der Halle in Ladenburg einfinden. Die beiden Mädchen von Swiss Wrestling Girls starteten in der gleichen Gewichtsklasse bis 65kg in welcher mit 6 Teilnehmerinnen nordisch gerungen wurde. Dies war perfekt, so kannten beide Ringerinnen je 5 Kämpfe absolvieren und weitere Erfahrungen sammeln. Und wie sie gekämpft haben! Die Schweizerinnen dominierten die Gewichtsklasse diskussionslos. Beim Schweizerischen Duell musste sich natürlich eine von beiden geschlagen geben, wodurch Miriam Lötscher den verdienten Turniersieg erringen konnte. Somit konnte sich Laetitia Muespach direkt hinter ihr mit vier gewonnen Kämpfen den zweiten Platz sichern. Herzliche Gratulation Euch beiden!

Es macht uns stolz zu sehen, wie seriös sich die Mädchen auf die Kämpfe vorbereiten und im Kampf selbst tolle Aktionen zeigen. Des Weiteren war es als Coach natürlich toll zu bemerken, wie schnell die Ringerinnen Tipps während dem Wettkampf umsetzen konnten. Weiter so!

Ein herzliches Dankeschön geht auch an Hugo Dietsche von Kriessern, welcher jeweils als Betreuer eingesprungen ist, falls die Mädchen gleichzeitig ringen mussten. Zusätzlich danke ich Andrea Lötscher, dass sie den weiten Weg auf sich genommen hat und uns nach Ladenburg chauffiert hat. Wir sind stolz auf den weiteren Erfolg am Ladies Open in Ladenburg und sind überzeugt, dass noch viele weitere dazukommen werden angesichts des Potentiales unserer Schweizer Ringerinnen.

 

Bericht: Vanessa Nussberger

Swiss Wrestling Girls

c/o Nadine Pietschmann

Wehrstrasse 16

3203 Mühleberg, BE